Wichtige Weihnachtsspiele

NBBL- und Regionalliga-Team wollen das Jahr 2013 positiv beenden / Beide Mannschaften im direkten Duell mit Tabellennachbarn



Bevor die besinnliche Zeit anbricht, hat Head Coach Chris Harris mit seinen beiden Mannschaften,  der U19 in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) sowie dem ersten Herrenteam der ratiopharm akademie, noch zwei Pflichtaufgaben zu erfüllen.

In der Regionalliga beschließt Ulm am Samstag (16 Uhr, Listhalle) die Vorrunde gegen die PS Karlsruhe. Die Gäste stehen auf Rang 7 und damit drei Plätze vor der ratiopharm akademie, die nach der deutlichen Niederlage gegen Schwenningen ein Erfolgserlebnis braucht. Mit einem Sieg gegen die Badener könnte Ulm zurück in die einstelligen Tabellenplätze kehren. „Das ist ein sehr wichtiges Spiel für uns. Wir haben uns vergangene Woche trotz der Niederlage gut präsentiert. Gelingt uns dies auch gegen Karlsruhe, ist der Sieg drin“, so Chris Harris.

An selber Stelle kommt es am Tag darauf (12 Uhr) zum NBBL-Duell zwischen der ratiopharm akademie und den Junior Baskets Rhein Neckar. Mit drei Siegen in Folge hat sich Harris‘ Mannschaft von der anfänglichen Niederlagen-Serie erholt und möchte auch in der Partie gegen den Kooperationsverein aus Heidelberg und Mannheim daran anknüpfen. Gegen die Junior Baskets haben die Ulmer die Möglichkeit, die Hinrunde mit einem ausgeglichenen Ergebnis (je vier Siege und Niederlagen) abzuschließen.

>