Basketball-Turnier für die Jüngsten

Beim 1. Oscorna GrundschulCup werden am Samstag wieder über 150 Kinder von Grundschulen in der Region Ulm/Neu-Ulm um den Titel kämpfen

Seit Beginn des Schuljahres 2013/14 bietet die ratiopharm akademie in 14 Grundschulen in der Region Basketball-AGs an. „Wir wollen damit schon im jungen Alter große Begeisterung für Basketball schaffen und den Kids zeigen, wie viel Spaß es macht, sich zu bewegen“, erläutert der sportliche Leiter der ratiopharm akademie Artur Kolodziejski. Den Höhepunkt finden die AGs nun schon zum zweiten Mal in der Ulmer Kuhberghalle, wo sich alle Grundschulen versammeln, um den von der ratiopharm akademie ausgerichteten Oscorna GrundschulCup auszuspielen.

Von 9 bis 16 Uhr ist Action und ganz viel Ehrgeiz vorprogrammiert, wenn die Jüngsten ihre antrainierten Basketball-Künste zum ersten Mal im Wettkampf präsentieren dürfen. Ein ganz besonderer Ansporn dürfte dabei die Anwesenheit von Bundesliga-Trainer Thorsten Leibenath sein, der den Siegern den Pokal persönlich überreichen wird. Auch Maskottchen SPASS ist anwesend und wird für reichlich gute Laune sorgen. Eltern, die ihren Nachwuchs unterstützen möchten, sowie Fans und Freunde des Ulmer Basketballs sind auf der Tribüne natürlich herzlich willkommen. Diese werden dank der Bewirtschaftung im Foyer gut versorgt sein.

Einen Video-Rückblick auf den 1. GrundschulCup gibt's hier zu sehen.

Foto: Cedric Walter

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung