„Gemüse“ behält die Oberhand

Team der Merianschule gewinnt Oscorna GrundschulCup nach spannendem Finale gegen Bellenberg / Rund 150 Kinder in 14 Teams bestreiten 47 Spiele

Das Ende des zweiten Schul-Halbjahres rückt näher – das bedeutet nicht nur, dass die Sommerferien vor der Tür stehen, sondern auch, dass es wieder Zeit für den Oscorna GrundschulCup ist. Denn zum Abschluss jedes Halbjahres dürfen die Grundschüler im Wettbewerb beweisen, was sie in der Basketball-AG, die einmal pro Woche stattfindet, gelernt haben. Am Samstag war es also wieder soweit: Alle AGs, die die ratiopharm akademie zu Beginn des Schuljahres 2013/14 ins Leben gerufen hatte, versammelten sich in der Ulmer Kuhberghalle, um den Basketball-König unter den Grundschulen auszuspielen.

Nachdem bei der ersten Auflage im Februar noch die Tannenplatz-Grundschule aus Wiblingen ganz oben auf dem Treppchen gestanden hatte, setzte sich diesmal die Gastmannschaft Merianschule 1 im packenden Finale mit 13:12 gegen die Grundschule Bellenberg durch. „Es ist toll zu sehen, wie sich einige Mannschaften seit dem ersten GrundschulCup verbessert haben“, so der AG-Koordinator der ratiopharm akademie Rajiv Althaus.  Und weiter: „Die AGs sind eine gute Sache, um Begeisterung für unsere Sportart und Bewegung im Allgemeinen zu schaffen. Wie viel Spaß die Kids an Spiel und Sport haben, hat man ihnen heute wieder besonders gut ansehen können.“

Insgesamt 14 Mannschaften hatten in den beiden Vorrunden-Gruppen „Gemüse“ und „Obst“ um den Halbfinaleinzug gekämpft. In der Gruppe „Gemüse“ kristallisierten sich schnell die Merianschule 1 und die Grundschule Bellenberg als Halbfinalisten heraus. Die „Obst“-Gruppe wurde von der Syrlin-Grundschule angeführt; als zweites Team qualifizierte sich die Schaffner-Grundschule für die Vorschlussrunde. Im Halbfinale behielten allerdings die beiden „Gemüse“-Mannschaften die Oberhand, sodass sich die Merianschule 1 sowie die Bellenberger Grundschüler im Finale wiedersahen. Dass dies eine würdige Endspiel-Begegnung war, beweist das Endergebnis: Erst per Buzzer-Beater in letzter Sekunde konnte sich die Merianschule mit 13:12 durchsetzen. Anschließend wurde der Sieger des Oscorna GrundschulCups mit dem Pokal belohnt, der ihnen vom Bundesliga-Trainer Thorsten Leibenath höchstpersönlich übergeben wurde.

Sommer-Camps 2014: Schnell anmelden

Sommerferienzeit gleich Camp-Time! Es gibt keine bessere Zeit als die Sommerferien, um den Alltag beiseite und den Sport in den Fokus zu rücken - und in der Region Ulm/Neu-Ulm ist das Sommer-Camp der ratiopharm akademie seit Jahren die optimale Anlaufstelle dafür. An drei Tagen können Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 1999 bis 2007 drei Tage lang unter professionellen Bedingungen und gemeinsam  mit einem ausgebildeten Coaching-Team trainieren. Wer  sich diese Chance nicht entgehen lassen will, sollte sich schnell für einen der beiden Camp-Termine (1.-3. August oder 12.-14. September) anmelden. Das exklusive Camp-Shirt sowie Verpflegung sind im Preis natürlich inbegriffen. Das Anmeldeformular kann man gleich online anmelden. 

Fotos: Cedric Walter

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
3 Tage trainieren wie die Profis: Schnell anmelden zu den Sommer-Camps 2014! Hier klicken!

>