Neustart in der Oberliga

Mit dem neuem Trainer Christoph Burrer will das Damen-Team der ratiopharm akademie in der Oberliga Württemberg wieder oben angreifen.

Drei Jahre hat es Christoph Burrer die Finger vom orangen Leder lassen können, doch allmählich wurden ihm „die Winter ohne Basketball“ zu lang. So kam dem Lehrer, der über 20 Jahre als Basketballer in Ulm und Weißenhorn aktiv war und bereits die U10 und das Bezirksliga-Team gecoacht hatte, die Anfrage vom Sportlichen Leiter der ratiopharm akademie Artur Kolodziejski gerade recht: Wenig später stand Burrer bei den Ulmer Damen im Training und „war so angetan von der Spielweise“, dass er Kolodziejski für den Coaching-Job zusagte. „Christoph bringt frischen Wind in das Team, den es manchmal einfach braucht“, so der Sportliche Leiter, der gleichzeitig Erik Rösch verabschiedet: „Erik, dem ich an dieser Stelle für seine Arbeit danken möchte, hatte Lust auf eine neue Aufgabe, die er nun als Assistant Coach von Zoltan Nagy im JBBL-Team gefunden hat.“

Mittlerweile steht Christoph Burrer mit den Mädels der ratiopharm akademie dreimal die Woche in der Halle, um sich auf die am Sonntag beginnende Saison vorzubereiten. „Das Training macht bisher sehr viel Spaß mit den Mädels“, so der 39-jährige Ulmer. Nach dem Abstieg aus der Regionalliga wagt die ratiopharm akademie in der Oberliga Württemberg den Neustart - muss dabei allerdings auf einige erfahrene Spielerinnen aus der Vorsaison verzichten: Evi Müller zog es beruflich in den Norden, Jenny Müller-Reinboth macht Babypause und Franziska Weidner wechselte nach Bamberg. Insgesamt bleibt das Ulmer Team jung, gespickt mit vielen Nachwuchstalenten, und wird sich in der neuen Oberliga erst einmal orientieren müssen. So geht es auch dem neuen Head Coach: „Das wird ein Sprung ins kalte Wasser.“

Zum Auftakt empfängt Ulm am Sonntag in der Listhalle die BSG Vaihingen-Sachsenheim. Tipoff ist um 17 Uhr in der Ulmer Listhalle.

Hier finden Sie den Kader im Überblick

Foto: BBU

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung