Der erste Schritt ist getan

Road to TOP4: NBBL-Team besiegt Chemnitz im 1. Achtelfinale deutlich mit 86:57 / Ulms U16 zieht mit 16 Siegen aus 16 Spielen in die JBBL-Playoffs ein

NBBL: ratiopharm akademie vs. Niners Academy Chemnitz 86:57 (19:17/22:13/19:11/26:16)

Das NBBL-Team der ratiopharm akademie hat die Niners Academy Chemnitz mit 86:57 deutlich besiegt und damit einen guten Playoffs-Start auf das Parkett in der Kuhberghalle gelegt, wo am 21. und 22. Mai das NBBL / JBBL TOP4 stattfinden wird. „Der erste Schritt ist getan – das ist das wichtigste“, so Danny Jansson, der mit der Leistung seiner Mannschaft allerdings nur phasenweise zufrieden war. „Wir sind nicht mit der richtigen Intensität in die Partie gestartet“, beklagte der Ulmer Head Coach im Hinblick auf die erste Halbzeit (41:30). So waren es die Gäste, die mit zwei frühen Dreiern wacher ins Spiel starteten (2:6). Erst als Till Pape nach schönem Anspiel von Marcell Pongo völlig frei unter dem Korb zum Abschluss kam, hatten die Ulmer die Führung (8:6) erstmals in den eigenen Händen – und sollten diese auch nicht mehr loslassen. Allerdings blieben die Sachsen den Gastgebern dank ihrer guten Dreierausbeute (40%) bis zur Halbzeitpause auf den Fersen. Mitte des dritten Viertels startete dann die große Show von David Krämer, der mit 20 viertelübergreifenden Punkten und sechs Dreiern (67%) für die Vorentscheidung sorgte. Die letztlich deutliche Ulmer Überlegenheit drückte sich nicht nur im Endergebnis (86:57), sondern auch im Rebounding-Verhältnis aus, das die Ulmer Big Men Bernhard Benke (9) und Till Pape (8) deutlich für die Gastgeber entschieden (46:23). Außerdem trugen sich neun von zehn Ulmern in die Liste der Assistgeber (insgesamt 22) ein. Für die ratiopharm akademie steht nun erst einmal eine Osterpause an, bevor sie am 10. April (14 Uhr) in Chemnitz mit einem weiteren Sieg den Viertelfinal-Einzug besiegeln kann.

Etappe #1 ✅ Angeführt von David Krämer (26pts, 6/9 3er) siegt das #uuulmer NBBL-Team im 1. Playoff-Achtelfinale 86:57! #roadtoTOP4--Übrigens: Ab 12 Uhr gibt's Wochenend-Tickets (ab 12€) für das NBBL/JBBL TOP4 2016 am Kuhberg (21./22.5.) mit 25% Rabatt >>> shop.bbu01.com

Posted by ratiopharm ulm on Montag, 21. März 2016


Es spielten:
David Krämer (26 Punkte, 6/9 Dreier), Marvin Omuvwie (15, 3/4 Dreier), Nico Möbus (13), Marcell Pongo (10), Till Pape (7, 8 Rebounds), Marius Stoll (5), Felix Gutsche (4), Bernhard Benke (3, 9 Rebounds), Bjarne von Schwartzenberg (3), Tim Semle.

JBBL: ratiopharm akademie vs. BBA Ludwigsburg 73:52 (23:18/16:10/20:8/14:16)

Es ist vollbracht: Auch ihre 16. Partie in der Hauptrunde entschied die Ulmer JBBL-Team für sich, sodass sie nun als eine von zwei ungeschlagenen Mannschaften in der Jugend Basketball Bundesliga (mit Lichterfelde) in die Playoffs einzieht. Allerdings musste sich das Team von Coach Zoltan Nagy im Derby gegen Ludwigsburg noch einmal strecken, um den 16. Saisonerfolg einzufahren. Denn die Barockstädter, die vor der Partie ebenso die Playoff-Qualifikation in der Tasche hatten, gestalteten die erste Halbzeit ausgeglichen (39:28). Das 20:8 im dritten Viertel sorgte dann aber für die Vorentscheidung im Hauptrunden-Finale. „Wir mussten uns diesen Sieg hart erkämpfen“, sagte Zoltan Nagy, der auch zu loben wusste: „16 Siege in Folge – ein großes Kompliment an die Jungs!“

Es spielten: Tim Köpple (19 Punkte), Mate Fazekas (19, 8 Rebounds), Dejan Puhali (12), Tom Kimpel (8), Edward Reisig (5), Fabio Mignemi (4), Daniel Hertle (2), Vincent Hötzel (2), Moritz Krimmer (2), Philipp Pachucki, Kajetan Brucke.

Road to TOP4: Die Hauptrunde ist in den Büchern - im Playoff-Achtelfinale trifft das Ulmer JBBL-Team auf die BBA Gießen Mittelhessen. Doch bevor Ulm am 3. April (12.30 Uhr, Listhalle) mit Heimvorteil in die Postseason startet, steht der Nagy-Truppe nun eine intensive Vorbereitungsphase an: Am Mittwochmorgen heben die Ulmer in Richtung Girona, Spanien ab, wo sie bereits zum zweiten Mal an einem internationalen U16-Turnier teilnehmen.

Foto: Alexander Fischer.

 

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung