Abschlussfest: minioffensive begeistert über 20.000 Kids

BBU ’01 erreicht Marke von 20.000 besuchten Grundschülern und beendet die 9. Saison der ratiopharm akademie minioffensive mit dem Abschlussfest auf dem Wiley-Gelände.

60 besuchte Grundschulen und fast 3.000 Basketball-begeisterte Kinder: So lesen sich die Statistiken der ratiopharm akademie minioffensive 2015/16. In seiner 9. Saison ist es dem Schulprojekt von BBU ’01 gelungen, die Marke von 20.000 besuchten Kindern zu übertreffen. Und das wurde am Mittwochvormittag kräftig gefeiert: Auf dem Wiley-Gelände kamen bei schönstem Sommerwetter 700 Kinder aus 12 Schulen zum traditionellen Abschlussfest der minioffensive-Saison zusammen. Dabei konnten die Schüler der 3. und 4. Klassen auf dem Streetball-Feld unter Beweis stellen, was sie sich in der minioffensive-Einheit von den Profis von ratiopharm ulm abgeschaut haben. Darüber hinaus galt es für die insgesamt 38 Teams ein kniffliges Wissens-Quiz rund um das orange Leder sowie einen Geschicklichkeits-Parcours zu bewältigen. Die Kombination aus Körbewerfen und Köpfchen beweisen meisterte die Klasse 4b der Erich-Kästner-Grundschule am besten. Auf dem Siegertreppchen landeten außerdem die Klasse 4b der Grundschule Bellenberg sowie die 4c der Anna-von-Freyberg Schule Laupheim.

Rückblickend auf die 9. Saison der ratiopharm akademie minioffensive zeigt sich BBU ’01 Nachwuchskoordinator Rajiv Althaus rundum zufrieden: „Wir haben dieses Jahr so viele Kids wie nie zuvor besucht, darauf können wir sehr stolz sein. Petra Bieringer und Felix Gutsche haben gemeinsam mit unseren Profis einen großartigen Job gemacht.“ Besonders betont Althaus die Unterstützung der Partner – allen voran Teva ratiopharm: „Ohne sie wären die zahlreichen Schulbesuche, durch die zahlreiche Kids von unserer Sportart begeistert werden, nicht möglich.“ Stellvertretend für den Hauptsponsor Teva ratiopharm sagt Nicole Kuhse: „Man merkt den Kindern hier beim Abschlussfest an, wie viel Freude sie an der Bewegung und mit dem Basketball haben. Es macht Spaß, ihnen dabei zuzusehen.“

Über die ratiopharm akademie minioffensive:
Begleitet von den Bundesliga‐Profis von ratiopharm ulm besucht BBU ’01 seit 2007 Grundschüler der Klassen 3 & 4 in der ganzen Region Ulm/Neu-Ulm. Auf spielerische Art werden Kinder im Rahmen einer zweistündigen Übungseinheit in Berührung mit dem Basketball gebracht und Werte wie Fairplay, Teamwork und Respekt vermittelt. Insgesamt wurden in 9 Jahren mehr als 20.000 Grundschüler in der Region vom Ulmer Basketball begeistert.

Fotos: Alexander Fischer

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung