Im Rhythmus bleiben

Mit einem Sieg beim direkten Tabellennachbarn SG Heidelberg/Mannheim wollen sich die Regionalliga-Herren von BBU '01 weiter nach oben orientieren.

Regionalliga Herren: SG Heidelberg/Kirchheim vs. BBU ’01 (Samstag, 18 Uhr)

Nach dem wichtigen Sieg über Remseck wartet auf die BBU-Herren am Samstag (Tipoff: 18 Uhr) in Heidelberg das nächste Duell gegen einen direkten Tabellennachbarn: Die SG Heidelberg/Mannheim rangiert einen Platz hinter BBU ’01 (7.); beide Teams verfügen aber über die gleiche Bilanz von zwei Siegen bei drei Niederlagen. „Es geht darum, den guten Rhythmus aufrecht zu halten“, betont Coach Sebastian Ludwig, der aber auch wegen der weiten Anfahrt eine schwere Aufgabe in Heidelberg erwartet. Dennoch ist das Ziel klar: „Wir wollen uns mit einem Sieg weiter nach oben orientieren.“ Dabei muss die Mannschaft von Coach Ludwig allerdings auf Kai Schlüter verzichten: Wegen einer Knieverletzung wird der Routinier für mindestens zwei Monate ausfallen.

Foto: BBU '01

 

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung