Ein Ulmer unter den besten Zwölf in Deutschland

Beim Finalturnier von „Talente mit Perspektive“ gelingt Finn Lehner der Sprung in den Perspektivkader des Deutschen Basketball Bundes (DBB).

Finn Lehner ist einer der besten zwölf U14-Spieler Deutschlands! Beim Finalturnier der deutschlandweiten Sichtung „Talente mit Perspektive“, welche der DBB bereits im zehnten Jahr in Folge durchführte, stach der 13-Jährige aus dem Pool von 48 Nachwuchstalenten heraus und wurde von den DBB-Bundestrainern Harald Stein, Stefan Mienack, Alan Ibrahimagic und Kay Blümel nominiert. Der Perspektivkader, zu dem der groß gewachsene Ulmer (1,83 m) im kommenden Jahr gehört, gilt als Vorstufe zur Nationalmannschaft. In den nächsten Monaten wartet auf die Auswahl nicht nur eine nachhaltige Förderung bei zahlreichen Lehrgängen, sondern auch noch ein ganz besonderes Highlight: Im Rahmen des Basketball-Länderspiels Deutschland gegen Belgien in Erfurt treffen die Nachwuchstalente im Sommer die aktuelle Herren-Nationalmannschaft.

„Finn hat sich in den letzten zwei Jahren bei uns unglaublich entwickelt. Jetzt muss er weiter hart an sich arbeiten, um sich im Kreis der zwölf besten Basketballer Deutschlands zu etablieren“, so BBU ’01 Sportchef Dr. Thomas Stoll, der Finn als Trainer seit zwei Jahren betreut. Finn Lehner hatte das Basketballspielen beim Kooperationspartner BG Illertal erlernt, bevor er nach einem Besuch im Camp von BBU ’01 nach Ulm wechselte. Der zweite Ulmer Teilnehmer Linus Stoll, der ebenfalls zu den besten 48 U14-Basketballern gehörte, musste das Finalturnier verletzungsbedingt abbrechen.

Bevor Finn Lehner sich den Lehrgängen mit dem deutschen Perspektivkader widmet, steht nun aber noch das Highlight der Ulmer Saison bevor: Am kommenden Wochenenden tritt die U14 von BBU ’01 in Ludwigsburg zu den südwestdeutschen Meisterschaften an. Kommt die Truppe von Thomas Stoll unter die besten zwei der vier teilnehmenden Mannschaften, so qualifiziert sie sich für die süddeutschen Meisterschaften.

Fotos: DBB, privat

 

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung