U12 vor Saisonfinale

Bei den baden-württembergischen Meisterschaften um den Kurt-Siebenhaar-Pokal will das Team von  BBU ’01 seine tolle Saison krönen.

Neben dem Bundesliga-Team von ratiopharm ulm, das derzeit um den Einzug ins Playoff-Halbfinale kämpft, vertritt derzeit nur noch eine weitere Mannschaft die Uuulmer Farben: Die U12 von BBU ’01 tritt am Wochenende beim Kurt-Siebenhaar-Pokal in Steinbach bei Baden-Baden an und möchte dabei den Erfolg aus der Vorsaison wiederholen: Die baden-württembergische Meisterschaft. „Der Landestitel wäre die Krönung für eine ganz tolle Saison“, so Zoltan Nagy. Der erfahrene Head Coach weiß vor allem die Strukturen zu schätzen: „Ich habe mit einem solch jungen Jahrgang noch nie so professionell gearbeitet wie in dieser Saison.“ Nagy weist dabei vor allem auf die Unterstützung durch Assistant Coach Erik Rösch und Athletiktrainer Sebastian Sieghart hin und betont: „Und dazu kommt noch ein ganz toller Support durch die Eltern.“

Auch im badischen Steinbach wird die U12 auf die Anfeuerungsrufe der Eltern zählen können. Bei der BBW-Endrunde kommt es zum Zusammentreffen der jeweils beiden besten Mannschaften aus Baden und Württemberg. Während Ulm den württembergischen Nachbarn Ludwigsburg bereits bestens aus der vorherigen Runde kennt, begegnen die Ulmer mit der BG Viernheim/Weinheim und dem SSC Karlsruhe zwei für sie relativ unbekannte Mannschaften. „Es ist schwer zu sagen, wer das stärkste Team ist“, so Nagy, der sich aber sicher ist: „Jeder will uns als amtierenden Meister ärgern.“ Vor allem dem erneuten Duell mit Ludwigsburg fiebern die jungen Ulmer entgegen: „Das ist die kleine Ausgabe der Playoff-Serie. Da wollen die Jungs natürlich zeigen, wer das bessere Team ist“, weiß der ungarische Coach. Nach dem Auftakt gegen SSC Karlsruhe (Samstag, 11.45 Uhr) und dem Derby gegen die Barockstädter folgt zum Abschluss das Duell der ungeschlagenen Mannschaften gegen Viernheim/Weinheim, die ebenso ungeschlagen sind wie die Ulmer in Württemberg (20 Siege aus 20 Spielen).

Spielplan:
Samstag, 11.45 Uhr – BBU ’01 vs. SSC Karlsruhe
Sonntag, 10.15 Uhr – BBU ’01 vs. BSG Basket Ludwigsburg
Sonntag, 14.45 Uhr – BBU ’01 vs. BG Viernheim / Weinheim

Foto: Tobias Kreissl

>