NBBL-Topspiel in München

Gegen den Titelverteidiger FC Bayern München bestreitet das NBBL-Team von ratiopharm ulm am Sonntag das Highlightspiel, welches auch via Livestream übertragen wird. 

NBBL: FC Bayern München Basketball vs. ratiopharm ulm (Sonntag, 28.01. - 15:00 Uhr)

Das NBBL-Team von Head Coach Danny Jansson ist am Sonntag zu Gast beim FC Bayern München. Im Duell der Tabellennachbarn – Ulm (7-2) steht auf Platz zwei, München (7-3) direkt dahinter. wollen die Ulmer genau wie im Hinspiel (73:54) gegen den amtierenden Deutschen Meister gewinnen. „Sich mit Teams wie dem FC Bayern auf Topniveau zu messen, ist immer eine gute Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und unsere Mannschaft besser zu machen.“, so Jansson, „Mit Blick auf die Playoffs haben wir noch einiges an Potenzial, was es zu nutzen gilt.“. Wie sich das Team um Point Guard Marius Stoll bei seinem elften Saisonspiel schlägt, kann man im Livestream auf nbbl-basketball.de/livestream verfolgen.

Samstag

JBBL: Young Tigers Tübingen vs. ratiopharm ulm (Samstag, 27.01. - 12:00 Uhr)
An den bisherigen Erfolg (11:0-Serie) will das JBBL-Team von ratiopharm ulm beim Fünftplatzierten Tübingen anknüpfen und weiterhin die weiße Weste wahren. Im Hinspiel fuhren die Ulmer einen 53:73-Auswärtssieg ein. Jetzt heißt es für das Team von Jochen Lotz die Tabellenführung in der Hauptgruppe 4 zu verteidigen.

Regionalliga (Damen): BBU ’01 vs. SV Böblingen (Samstag, 27.01. - 17:00 Uhr - Listhalle)
Die Regio-Damen empfangen am Samstag den Tabellennachbarn aus Böblingen. Gegen den Siebten der Regionalliga Baden-Württemberg verloren die Ulmer Mädels im Hinspiel mit 70:53, wollen aber in der Listhalle den vierten Saisonsieg eintüten.

Sonntag

Regionalliga (Herren): BBU ’01 vs. SG Heidelberg-Kirchheim (Sonntag, 28.01. - 16:00 Uhr - Listhalle)
Gegen die SG Heidelberg-Kirchheim wollen die Ulmer Regio-Herren ihren zwölften Saisonsieg verbuchen. Im Hinspiel siegte das Team von Head Coach Felix Gutsche mit 62:79 und befindet sich auf dem vierten Platz der Regionalliga Baden-Württemberg.

Alle 23 Begegnungen des Wochenendes gibt es unter nachwuchs.bbu01.com/kalender.

Foto: BBU '01

>