BBU '01 Preview: Jetzt wird's ernst!

ratiopharm ulm startet mit einem Heimspiel gegen Ludwigsburg in das Viertelfinale der NBBL-Playoffs | BBU Allgäu/Memmingen kämpft in Gotha weiter gegen den Abstieg | U12-Teams auf Meisterschaftsausfahrt

Game of the week

NBBL Playoffs (Viertelfinale): ratiopharm ulm vs. Porsche BBA Ludwigsburg (Sonntag, 29.4 – 13.30 Uhr, BBU '01 Trainingszentrum)
Nach den souveränen Achtelfinal-Siegen gegen die Crailsheim Merlins geht es für ratiopharm ulm am Sonntag in den heißen Kampf um den Einzug ins NBBL Top4. Zum ersten Viertelfinale empfängt das Team von Head Coach Danny Jansson am Sonntagnachmittag die Porsche BBA Ludwigsburg vor heimischer Kulisse im BBU '01 Trainingszentrum. Ein Selbstläufer wie gegen den Playoff-Neuling aus Crailsheim werden die Viertelfinal-Partien aber sicher nicht. Die Gäste haben in ihren Achtelfinal-Runden den siebenfachen Top4-Teilnehmer Bamberg aus dem Playoff-Rennen geschmissen. Das soll der Jansson-Truppe nicht passieren - auch wenn der Ulmer Coach mit der Vorbereitung nicht rundum zufrieden war: „Die langen Pause zwischen den Playoff-Runden bringen uns immer wieder aus dem Rhythmus.“

Achtgeben müssen die Gastgeber vor allem auf Power Forward Mateo Seric, der im Achtelfinal-Rückspiel 24 Punkte auflegte. Doch Danny Jansson warnt vor dem gesamten Gäste-Kader: „Ludwigsburg ist für seine hohe Intensität bekannt. Die Pressverteidigung hat uns schon in der Hauptrunde Probleme bereitet.“ Deswegen gilt es für die Uuulmer am Sonntag besonders konzentriert zu agieren. Ein besonderes Lob spricht Trainer Jansson schon vor Spielbeginn an zwei seiner Spieler aus: „Mit Tim Köpple und Dennis Heck haben wir zwei Jungs im Team, die derzeit ihr Abitur schreiben. Aber sie machen einen sehr guten Job was die Balance zwischen Schule und Basketball angeht.“

Wer ratiopharm ulm im BBU '01 Trainingszentrum am Sonntag um 13.30 Uhr nicht selbst anfeuern kann, der kann das Spiel auch im Livestream verfolgen.

Sonntag
NBBL Playdowns: Rockets vs. BBU Allgäu/Memmingen (Sonntag, 29.4 – 13 Uhr)
Für die Mannschaft von Trainer Chris Ensminger geht es am Sonntag gegen die Rockets in die zweite Playdown-Runde. Dabei hofft Ensminger, dass sein Team sich die erste Halbzeit, die sie in Jena gespielt haben, ins Bewusstsein ruft, nach der man noch zur Halbzeitpause geführt hatte. In der best-of-three-Serie gegen Gotha hat BBU Allgäu/Memmingen die letzte Chance auf den Klassenerhalt.

Um das zu erreichen, müssen die Donaustädter vor allem Rockets Topscorer Lucas Wobst, unter Kontrolle bringen. Den Kader der Thüringer kennt Ensminger, der von 2013 bis 2017 in Gotha zuhause war, in- und auswendig und verspricht: „Ich werde mein Team gut auf das Spiel am Sonntag vorbereiten.“

Samstag und Sonntag
U12m: Württembergische Meisterschaft (28.+29. April, Ludwigsburg)
Nachdem die U12-Jungs vor zwei Wochen die Bezirksmeisterschaft gefeiert haben, geht es für die Truppe von Trainer Max Becker nach Ludwigsburg zur württembergischen Meisterschaft. Dabei kämpfen die jungen Korbjäger gegen Crailsheim, Tübingen und den Gastgeber nicht nur um den nächsten Titelgewinn, sondern auch um den Einzug in die nächste Meisterschaftsrunde und den Kurt-Siebenhaar-Pokal.
Samstag und Sonntag

U12w: BBW-Endrunde (28.+29. April, Sandhausen)
Nach dem zweiten Platz in der Landesliga wollen die U12-Mädchen am Wochenende den nächsten Saison-Erfolg einfahren. Dafür reist die Mannschaft von Trainerin Heike Kornmann nach Sandhausen, um sich in der BBW-Endrunde gegen den Gastgeber sowie Ludwigsburg und Keltern im Rennen um den Meistertitel durchzusetzen. Der klare Favorit auf den Titel sind für die Ulmer Trainerin aber die Ludwigsburger Mädels, denen BBU ’01 bereits in der Landesliga-Runde unterlag. Bei der BBW-Endrunde kann Heike Kornmann aber auf ihren gesamten Kader zurückgreifen und sieht sich auch dank des erreichten Halbfinales beim Wiener Osterturnier gut gewappnet.

Fotos: BBU '01

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung