18 Punkte-Führung verschenkt

Regionalliga: ratiopharm akademie unterliegt der KuSG Leimen 71:73 (51:33) / Leimen mit Comeback nach der Halbzeit-Pause


Es hätte ein Regionalliga-Heimsieg gegen die bis dato sieglosen Gäste aus Leimen werden sollen. Doch es kam anders: Nach einer deutlichen 51:33-Führung zur Halbzeit gab die ratiopharm akademie den Vorsprung her und erzielte in den verbleibenden 20 Minuten nur noch 21 Punkte. So erkämpfte sich Leimen in der Ulmer Listhalle den ersten Saisonsieg (71:73) in der Regionalliga Südwest Süd. Entsprechend enttäuscht war Head Coach Chris Harris von der Leistung seiner Mannschaft und konnte nach Spielende nur hoffen, dass die Niederlage „eine wichtige Lehre was die Spielvorbereitung, Fokus und Konzentration angeht“ ist.

Dabei hatten die Gastgeber gut begonnen und sich treffsicher einen komfortablen Vorsprung erspielt. Entscheidend daran beteiligt war Routinier Chris Große, dem 25 Punkte gelangen. Bereits in den letzten Minuten des ersten Viertels wurde das junge Team nachlässig, was Leimen zunehmend Selbstvertrauen gab. Dieses konnten sie nach der Pause in einen 12:0-Run ummünzen, sodass der Ulmer Vorsprung dahin schmolz. Die akademie versuchte das Spiel wieder in den Griff zu bekommen, doch vergab zu viele Wurfchancen, sodass am Ende eine knappe Niederlage zu Buche stand. „Das war das zweite Gesicht der Jungs“, zeigte sich Harris konsterniert.

Am kommenden Wochenende wartet ein Lokal-Derby auf die ratiopharm akademie. Das Team ist zu Gast in Oberelchingen, (Samstag, 20 Uhr, Brühlhalle), das in sechs Spielen nur eine Niederlage hinnehmen musste.

Für die ratiopharm akademie spielten: Christian Große (25 Punkte), Daniel Albus (10), Marvin Omuvwie (9), Lars Schlüter (6), Timo Volk, Rajiv Althaus (je 5), Philipp Leitner (4), Bernhard Benke (3), Michael Dorsch, Domink Uch (je 2), Argzon Begu, Tim Kraushaar.


Das Bezirksliga-Team der ratiopharm akademie konnte dagegen einen Heimsieg erringen. Gegen die SSG Ulm gewann die Mannschaft mit 62:57 Punkten.

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung