BBU '01 Specials

BBU '01 gründet gemeinsam mit der Lebenshilfe Donau-Iller und dank der Unterstützung der Radio 7 Drachenkinder ein Basketball-Team für Menschen mit geistiger Behinderung. Eine Gruppe von 12 Personen im Alter zwischen 13 und 19 Jahren trainiert seit Herbst 2017 einmal die Woche 90 Minuten im BBU '01 Trainingszentrum. Betreut wird die Gruppe von einem Pädagogen (der über Erfahrung im Umgang mit geistig behinderten Menschen verfügt), Basketball-Trainerin Linda Ansa, die in Finnland bereits ein ähnliches Projekt aufgebaut hat und BBU '01 "Bufdi" Pia Fürst. Langfristig wollen sich die BBU '01 Specials auch im Spielbetrieb gegen andere Mannschaften behaupten.

Alle Infos zum BBU '01 Charity-Projekt OrangeZone.Cares

>

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung